Presse

Fleischerzeitung | Auf den Barrikaden

29.01.11

 

Artikel über die IG-Fleisch Pressekonferenz vom 20.01.2011.

Die IG-Fleisch lässt an den derzeitigen Versuchen der Bauernvertreter zur
Schadensbegrenzung des deutschen Dioxinskandals kein gutes Haar

Streitbar und schwer emotional gab sich Leo Steinbichler, Obmann der IG-Fleisch, anlässlich einer kurzzeitig einberufenen Pressekonferenz Ende letzter Woche. Thematischer Aufhänger war – wie nicht anders zu erwarten – der Skandal um gepanschte und damit dioxinverseuchte Futtermittel, dessen Auswirkungen den Schweinepreis in den Keller schicken und Tausende Betriebe an den Rand des Abgrunds führen...

Gesamter Artikel als PDF zum download


Weiter Pressereaktionen zur IG-Fleisch Pressekonferenz:

help.orf.at

www.tier-wege.at

www.noen.at

www.lebensmittelcluster.at

www.derstandard.at


Dateien:
IG_Fleisch_OEFZ.pdf
Home  |  Kontakt  |  Impressum